Aktuell

Ob Wahlen, Vorstösse oder Veranstaltungen – hier finden Sie Informationen zu meinem politischen Alltag und über die Projekte, welche mich aktuell beschäftigen.

Zu den Vorstössen

Aktuell
In der Herbstsession 2022 hat der Grosse Rat meine Motion «Siedlungsentwicklung nach innen unterstützen – Tausch von Parzellen in verschiedenen Zonen ermöglichen» einstimmig angenommen. Die breite Unterstützung für ein Seeländer…
Weiterlesen

Unterwegs für das Seeland

Aktuell
Als Grossrätin setze ich mich in erster Linie für die Interessen unserer schönen Region ein. Dabei spielt für mich eine realitätskonforme Sachpolitik eine zentrale Rolle. Dass meine Arbeit in Bern…
Weiterlesen

Herzlichen Dank !

Aktuell
Liebe Nidauerinnen liebe Nidauer Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung! Ich freue mich sehr, in den kommenden vier Jahren die Entwicklung unseres Stedtlis weiter mitzuprägen und zu gestalten.…
Weiterlesen

Koch mein Menü

Aktuell
TeleBielingue vom 02.10.2021 Beatrice Simon, Finanzdirektorin des Kantons Bern und Sandra Hess, Stadtpräsidentin von Nidau und Berner Grossrätin, bekochen sich. >> Link zum Beitrag „Koch mein Menü“
Weiterlesen

Talk TeleBielingue

Aktuell

29.03.2021 – Im TeleBielingue-Talk mit Roland Itten spricht die Nidauer Stadtpräsidentin unter anderem über die Ablehnung von Aggloac in den beiden Stadträten Nidau und Biel sowie über eine Fusion mit Biel.

Weiterlesen

Geld und andere Emotionen

Aktuell

30.06.2020 – „Ob man es wahrhaben will oder nicht, Geldverdienen ist Voraussetzung für Wohlstand, Sicherheit und Freiheit.“ Sandra Hess erläutert in ihrer Grossratskolumne, warum Gewerbe und Industrie Gewinne machen müssen. Denn nur so sichern sie Arbeitsplätze und schaffen neue.

Weiterlesen

Danke / Merci !

Aktuell

21.10.2019 – Nach den spannenden Nationalratswahlen möchte ich mich ganz herzlich bei allen, die mich unterstützt haben, bedanken. Ich freue mich sehr über das tolle Ergebnis und ganz besonders über das Top-Resultat im Wahlkreis Biel/Seeland/Berner Jura. Es ist zudem eine grosse Freude, dass es mir kantonsweit sogar auf den 1. Ersatzplatz gereicht hat. Vielen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!
Lassen Sie uns auch in Zukunft gemeinsam weiterkommen!

Weiterlesen