Am 27. März 2022 wählt das bernische Volk die Mitglieder des Grossen Rates für die kommenden vier Jahre.

Mit meiner langjährigen Erfahrung als Stadtpräsidentin und Grossrätin seit 2018 setze ich mich für das Wohle unseres Kantons und die Interessen der Region Biel-Seeland ein. Dabei liegt mir eine realitätskonforme und wirtschaftsfreundliche Politik am Herzen. Stabile Rahmenbedingungen für KMU’s, eine gute Bildung, sowie Forschung und  Innovation spielen dabei eine zentrale Rolle. Die Politik kann dabei einen massgebenden Beitrag leisten, um Wohlfahrt und Sicherheit für die Bevölkerung zu ermöglichen.

Ich würde mich freuen, wenn ich auf Ihre Stimme zählen dürfte.